PC-Forum-Saar

Normale Version: TIPP 2 aus der Trick-Kiste
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Windows ohne Passwort starten

WINDOWSTASTE + R drücken und dort netplwiz eingeben,    ok drücken,      dann im neuen Fenster den Haken bei “Benutzer müssen Benutzername und Kennwort eingeben“  entfernen, jetzt auf das Benutzerkonto klicken und auf Übernehmen klicken. Im neuen Fenster nochmals Benutzer und Kennwort eingeben und ok und ok.                                                                                                        (pwb 1-2020) 
Danke für dein Beitrag Paul, das wird für einige eine nützliche Sache sein.

Ergänzend dazu und eventuell interessant zu wissen:
Das Kennwort ist dadurch nicht weg, sondern man muss es beim Start des PCs nur nicht eingeben. Wenn der Computer sich allerdings sperrt (manchmal passiert das automatisch nach einer gewissen Zeit oder nach einem Bildschirmschoner wenn das so eingestellt ist) oder man ihn manuell sperrt (mit Windowstaste + L) dann muss man trotzdem das Kennwort wieder eingeben. Also man sollte es also nicht vergessen Smile

Greetz
Hubby