PC-Forum-Saar

Normale Version: Windows Explorer: Schnellzugriff deaktivieren, entfernen oder umgehen.
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Manch eine® stellt bezogen auf den Windows Explorer fest, dass Microsoft zu viel daran herumgedoktert hat: Der Dateimanager zur Datei-/Ordnerverwaltung wandelte sich mit jedem Windows-XP-Nachfolger. Anfängliche Umbauten wirken sinnvoll: So bereicherte Vista die nüchterne Optik mit frischen Symbolen und brachte einen neuen Namen („Computer“ statt „Arbeitsplatz“); Windows 7 und 8 behalten den Namen bei. Windows 8 führte Ribbons ein – womöglich ein nerviger Umbruch. Windows 8.1 benannte den „Computer“-Namen des Explorers um in „Dieser PC“. Letzterer Bereich existiert ähnlich den Windows-8(.1)-Ribbons unter Windows 10 weiterhin, dient aber nicht mehr als Standardansicht: Der Explorer startet unter Windows 10 mit dem Bereich „Schnellzugriff“ – den gibt es nur im ......................   weiterlesen