Aktive Themen

Foren-Statistiken
  • Foren-Beiträge:116
  • Foren-Themen:72
  • Mitglieder:24
  • Neuestes Mitglied:Nachtgold


Geschrieben von: 34erPaulo
Gestern, 19:16
Forum: PC-Treff - was geschah
- Keine Antworten

Na, wer sagt's denn!
Allmählich läuft alles doch wesentlich lockerer und entspannter!
Auch eine Steigerung der Teilnehmerzahl um 20% konnte Gerhard, unser Host, verbuchen. Zum Anreiz für unsere noch "daheim gebliebenen" Outsider: Mitmachen lohnt sich, denn wir wissen alle nur allzu genau aus eigener Erfahrung, was die Beginner drückt. Mit der Erfahrung, mit Hilfe und Unterstützung durch Gerhard und Erich schaffen wir das. Wir alle die dabei waren, haben es auch gewagt: Gerhard, Werner (Pick-Ass), Ilse (Pick-Dame), Erich, Stephan, Wolfram, Rosi, Paulo, Lothar, Hubby, Manfred B. und Jürgen W. Jürgen J. war leider krankheits-bedingt verhindert. Gute Besserung von Allen!
Das Letzte war wiederrum meine schwache Mikrofon-Wiedergabe auf beiden Geräten. Die einzige Verbesserung bringt es, das Schwanenhals-Mikrofon ganz nah ans Gesicht zu halten. Denn beim nächsten Mal, am Dienstag den 18. August soll ich eine DIA-Show über unsere Boots-Abenteuer halten. Für's erste stehen 2 Themen zur Auswahl: "Abenteuer Nord von Lefkada nach Corfu" (14min) oder "Unsere Abenteuer-Yacht, 6,20m x 2,10m (90PS)" (19min).

Natürlich haben wir diesmal auch Frage-Themen behandelt: Die CORONA-Gaststätten-App, von Jürgen mit seiner Erfahrung aus der Uni-Mensa und als Gegenstück die sonst übliche Formular-Anwendung aus den Speisegaststätten wegen dem erforderlichen Check-IN und dem Check-OUT. 
Weiter: Diskussion über den Windows-App-Remover und über ein ungeklärtes Call-Off Problem bei Bluetooth-Ohrhörern.

Aber da war doch noch mehr!? -- Ins Vergessen geraten!
Aber zum Ende, nicht unwesentlich ist das frohe Gefühl zu wissen, dass es uns allen erträglich gut ging und weiterhin gehen mag!

Das soll heute mein Wunsch an alle Mitglieder, Freunde und Gäste sein
Euer Paulo

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: 34erPaulo
22.07.2020, 20:46
Forum: PC-Treff - was geschah
- Antworten (2)

  Wir waren mit 9 Mitgliedern diesmal dabei. Gerhard, Erich, Stephan, Jürgen W., Ehepaar Pick, Manfred Berndt, Wolfram und Hubby. Es hätten ruhig etliche mehr sein können. Da ich mehrere Male "Out" war, habe ich nicht so viel mitbekommen. (siehe unten) Aber es immer ein großes Erlebnis, diese Neuerung mit erleben zu können. Das sagt der Vieze-Älteste unter Euch. Gebt Euch einen Ruck und macht beim nächsten Mal mit. Diese Praxis-Gelegenheit kommt nie so schnell wieder.
 
Hallo Hubby, liebe PC-Freunde und Freundinnen,


Habe gerade, wohl als Erster, Deinen Bericht gelesen. Das ist aber mal was Tolles! Schon vom Aufbau und von der Gestaltung her kann man damit wohl Teilnehmer anlocken! 
Alles recht schön und gut - soweit war ich auch schon, aber eine gänzlich andere Lage überrascht manchmal mit ganz anderen Problemen. Da ich selber als "Host" {Wirt/Gastgeber/der Mann von der Hostess} agiere, erscheint als erstes automatisch meine Seite mit meiner iD und dem Passwort meiner Seite! 

Das wollte ich aber nicht, ich wollte an einem Meeting teilnehmen, wo man die fremde iD und das fremde Zugangspasswort eingeben kann um in den "verheißenen" Warteraum zu kommen.
Nicht zu erblicken - was für ein Stress - das wilde rumsuchen und rumblättern bringt auch nichts. Wenn man auf irgendeiner Seite Glück hat, steht da manchmal zufällig: "an einem Meeting teilnehmen" und man kann rein. Ist aber nicht das gelbe vom Ei!                                                       Die Lösung:
Da ich mit allem recht vorsichtig umgehe hat es einen gefühlten Vormittag gedauert und wie meistens, die Lösung lag so nah - näher geht's nicht:
Einfach auf der 1. Hauptseite oben auf "Home" klicken und man kann endlich die erforderlichen Daten eingeben. Alles ganz einfach -- wenn man's weiß.
Ich habe noch Keinen getroffen der es gewusst hat.
Aber, lasst Euch nicht verrückt machen. Sehen wir uns beim nächsten mal?

Euer Paulo

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: Hubby
22.07.2020, 19:08
Forum: Allgemein
- Keine Antworten

Hallo liebe Freunde des PC-Treffs!

Ich habe mitbekommen, dass einige Probleme bei dem Beitreten und den Grundeinstellungen des Zoom Meetings haben. Daher habe ich eine kleine Kurzanleitung gemacht, um den Einstieg zu erleichtern.
Es sind natürlich nicht alle Funktionen abgedeckt, aber die nötigen Dinge um erfolgreich bei uns am Treffen Teilnehmen zu können sind denke ich enthalten.

Der Download findet sich hier:
https://pc-forum-saar.de/uploads/zoompctreffsaar.pdf


Wenn der Downloadlink nicht funktioniert, habe ich die Datei auch hier an dem Beitrag angehängt Smile

.pdf Zoom Meeting Hilfe pctreffsaar.pdf Größe: 840,02 KB  Downloads: 6


Liebe Grüße und bleibt gesund!

Greetz Hubby

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: 34erPaulo
11.07.2020, 13:47
Forum: PC-Treff - was geschah
- Antworten (2)

Liebe PC-Treff-Freundinnen und -Freunde,

Genau angepasst an unseren PC-Treff-Modus (1. Dienstag im Monat) fand am 7. Juli unser 2.Treffen, dank ZOOM, über den Bildschirm. statt. 
17:30 Uhr war Einlass  in den Vorraum, den man durch Passwort und ID-Nummer (vorher von Gerhard erhalten) betreten konnte, um dann um 18 Uhr ins volle Programm     einzusteigen. 
Gerhard, Erich, Paul, Stefan, Lothar, Ilse, Werner, Jürgen, Wolfram, Jürgen-J. und Hubby (In der Reihenfolge des Eintritts)
Es war schon allerhand gelaufen, als Manfred Berndt noch zusteigen wollte. Aber, er hatte die gleichen Probleme wie ich beim ersten Mal. Erich wird sich drum kümmern. Irgendeine App gewährte keinen Zugriff auf Ton und Bild.
Gerhard war unter uns 11 Teilnehmern der Moderator und man bekam das Gefühl des 1. Schultags in die Erinnerung -- aber so viel durcheinander geredet wie damals haben wir eigentlich nicht. Aber auch wir mussten das Finger heben lernen. Genauso auf Tastendruck durften wir auch Applaus spenden.
Gerhard hatte die gute Idee, dass einer von uns, seine Lieblings-Datei als Entrée präsentieren sollte, um dadurch "in Fluss" zu kommen. Gute Idee! Wir lernten seine riesengroße
Operndatei kennen, nebst tollen Fotos aller Welt-Opernstars. Danach wurde unsere Fragestunde eröffnet: (1) Belastet Bluetooth den Smartphon-Akku im besonderen Maße?
(2) Wlan im Allgemeinen und Hotspots speziell. (3) Was ist ein Tray bzw. eine Tray Aplication. (4) Das Scannen, insbesondere das im OCR-Format.
Das war soweit unser Hauptteil, soweit ich mich erinnern kann. Auch hier war Hubby der gefragte Star unter allen! 
Um 20 Uhr wollte gar keiner Schluss machen.
Meine erste Teilnahme, für alle wie für mich ein voller Erfolg. Dass wir so gut "drin sind", ist in erster Linie der zähen Zielverfolgung unseres Jürgen Wollscheid zu verdanken der nicht müde wurde, das dicke Zoom-Brett zu bohren um unseren Spitzenleute zur Durchführung zu animieren. Ihr habt gesehen, Gerhard hat sich als erfolgreicher Moderator zu Verfügung gestellt und Erich macht den Job als Ausputzer und Pannenhelfer.
Wir freuen uns schon auf das nächste Wiedersehen auf unseren Bildschirmen am  Dienstag den 21. Juli (näheres im Forum des PC-Treffs-Saar)
Weiter wäre es schön, Verbesserungs- oder Änderungsvorschläge aus den Reihen unserer Mitglieder zu bekommen.
Eine kleine Auswahl von mir:
1. den Anmeldzeitraum zum Eintritt in den Meeting-Raum auf 15 Minuten konzentrieren.
2. Jeder sollte bei einer Sitzung einmal dran kommen um seine Lieblingsdatei zu päsentieren.
3. Über das Bildschirmzeichen: "Ich möchte etwas sagen" bitte nochmal sprechen, ebenso über den Applaus.
4. Vorhandene Fragen die beim Meeting gestellt werden, im Vorhinein beim Moderator ankündigen. Das ist zwar etwas mit Mühe verbunden, aber empfehlen könnte man es doch.
5. Auf ein offizielles, pünktliches Ende um 20 Uhr hinarbeiten. Hinterher etwas miteinander reden soll dabei aber nicht ausgeschlossen sein.
Also weiter so!
Mit besten Grüßen, Euer Paulo.

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: 34erPaulo
03.07.2020, 11:50
Forum: Allgemein
- Keine Antworten

Liebe PC-Freundinnen & Freunde,

Noch ist Windows 2004 nicht unter Dach und Fach (Ich hab's für die nächsten 7 Tage nochmals blockiert), da wird schon das neue Herbst-Update als "fertig?" angekündigt. Es wird wie alle, auch zukünftigen, Herbst-Updates nur als einfaches, kleines Funktions-Update eingefügt, dass wie ein Service-Pack zum Mai Update installiert wird. Inhaltlich ist bisher nur bekannt, dass mit diesem 20H2 der neue Microsoft EDGE-Browser hingenommen werden muss
Muss man hinnehmen, aber wenn man danach seinen Lieblings-Browser neu installiert, sollte sich EDGE wieder deinstallieren lassen.

Ich hatte früher schon mal über das Namensdurcheinander bei den Windows-Versionen berichtet. Das hat jetzt endlich ein Ende. Ab nächster Version wird es nicht mehr mit 2009 bezeichnet werden, sondern mit 20H2, dazu kommt lediglich noch der Zusatz eines Marketing-Namens. 
Danach folgen somit für das nächste Jahr 2021 die Windows 10 Versionen 21H1 und 21H2 usw. usw. 

Außer den monatlichen Patchdays, laufen ab Juli die optionalen Updates zwischendurch wieder an. Sie waren wegen der Corona Pandemie ausgesetzt worden.

Das war's! Bis zum nächsten Mal
Euer Paulo

PS: Die Titelüberschrift hat leider einen Fehler! Es muss heißen: Windows 10 20H2 (und nicht 20H20)

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: 34erPaulo
20.06.2020, 19:43
Forum: PC-Treff - was geschah
- Keine Antworten

Liebe PC-Treffler

Diese Kurznachricht gehört zwar nicht hier rein, aber es ist für unsere ZOOM-Interessierten von besonderer Wichtigkeit.

Jürgen hat uns einen sehr guten Bericht geschickt, über die Handhabung im Allgemeinen und darüber hinaus über die unterschiedliche Nutzung verschiedener Ausgangsgeräte. Das Beste was ich bisher gesehen habe. Viele Fotos und dazu noch sehr gut erklärt.

  https://digitales-fuer-einsteiger.de/zoo...teilnehmen-so-gehts

  https://digitales-fuer-einsteiger.de/zoo...n-so-gehts

Ich habe versucht einen anklickbaren Link hier einzufügen, aber ich ahne, es hat nicht funktioniert. Aber ich denke, wenn man den auf Google Chrome eingibt, müsste der Inhalt präsentiert werden. 
Wenn nicht, dann wird sich einer unsere Spezialisten dessen erbarmen und ihn zum Leben erwecken. Viel Glück!

Euer Paulo
     

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: 34erPaulo
17.06.2020, 19:47
Forum: PC-Treff - was geschah
- Antworten (1)

Liebe PC-Treffler

Man hört's von allen Seiten: Es war ein erster Schritt nach Vorne, und einer in die richtige Richtung! 

Unser Führungsteam: Erich, Gerhard4 und Jürgen im Besonderen, einen herzlichen Dank für die Überwindung all der Hürden die genommen werden mussten. Auch Hubby hat es sich nicht nehmen lassen, mit seiner Hilfe dabei zu sein. 

Von den 10 Mitgliedern (deren diversen besseren Hälften werden auch heute wieder unterschlagen) war ich der Erste, der die Segel streichen musste!
Den Grund kennt Ihr ja: "Was kann man bei Google nicht alles deaktivieren, wenn man sonst nichts Besseres zu tun hat!" - Aber das Wiederfinden und Ändern ist unendlich schwieriger und schien fast unmöglich. Aber unser Erich schaffte das Unmögliche und so werde ich beim nächsten Mal auch mit von der Partie sein. Ich war nicht der Einzige dem es so erging. 
Aber es ist ja nur das Basiswissen, dass wir mitbekommen haben. Wir warten auf weitere Entwicklung. 

Schön zu wissen, dass es Euch gibt!

Im öffentlichen Firmenleben sieht es aber um Etliches schlimmer aus, wenn man das Wort Katastrophe vermeiden möchte, um damit auf unseren Hubby zurück zu kommen. Man kann sich nicht vorstellen, was in der IT-Branche zur Zeit zu leisten ist! Jede Firma benötigt dringende Hilfe um weiter zu existieren. Hubby hat in der letzten Zeit jeden Tag ein hartes Pensum zu schaffen gehabt. Da musste unser Forum schon etwas zurückstehen. 
Er hat uns gefehlt -- aber uns nicht vergessen!  Danke!

Vorerst liegen noch keinerlei Änderungsmodalitäten vor. Also, am Dienstag den 7.Juli sehen wir uns auf unseren Bildschirmen wieder. Daneben ist unser Forum ja wie immer, 24 Stunden täglich durchgehend geöffnet.

Bis dahin, Euer Paulo

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: erich
16.06.2020, 20:57
Forum: PC-Treff - was geschah
- Keine Antworten

Liebe PC-Trefflerinnen und PC-Treffler,
heute am am 16. 06. hatten wir unser erstes offizielles Zoom-Meeting. Nach zwei Testläufen vorher mit 3 bzw. 4 Personen starteten wir mit kleinen Anfangsproblemchen ins Meeting. Nachdem alle Micros und Kameras funktionierten, wurde das Programm noch einmal vorgestellt, und Jürgen, der als Host (Administrator) das Ganze leitete,führte durch das ca 2 Stunden dauernde Meeting. Zu erwähnen sei als Erstes, dass Dominik sich dazuschaltete, mit seinem Fachwissen begeisterte und uns eine große Hilfe war. Das „große „Rundumfragesystem“ wie im Schloßkrug werden wir aber erst starten wenn mehr Mitglieder aus unserer Gruppe dabei sind, denn wir wollen ja alle voneinander lernen.
Fazit: Die Beteiligten waren erfreut über diese Aktion, und wir alle hoffen, beim nächsten Mal auch Euch in unseren Reihen zu treffen.
Sollten Fragen dazu bestehen, einfach Gerhard, Jürgen oder auch mich ansprechen, wir helfen gerne, Euch den Start zu erleichtern.
Erich

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: gerhard4
16.06.2020, 08:44
Forum: Tipps und Tricks
- Keine Antworten

hallo freunde der PCs,
bei mir hat sich unter einstellungen è updates die windows 10 version 2004 gemeldet. (2004 heißt: version rausgegeben im april des jahres 2020)
es kann sein, daß es bei anderen noch einige tage und wochen dauert, bis diese meldung erscheint.
ich mußte auf „herunterladen“ klicken, d.h. microsoft läßt einem frei ob man dieses funktionsupdate durchführen lassen will. warum weiß ich nicht.
 
es lief bei mir sehr lange, bin aber dann ins bett gegangen, heute morgen war es fertig. kenne also nicht die genaue updatezeit.
nun zeigt sich unter updateverlauf folgendes bild: siehe anlage
interessant ist es auf "neuerungen in diesem update" zu klicken und zu lesen.
bei fragen, bitte melden.
 

Drucke diesen Beitrag


Geschrieben von: erich
05.06.2020, 19:28
Forum: PC-Treff - was geschah
- Antworten (2)

Zur Information:
Hallo liebe PC-Treffler,  wir hatten heute, Freitag den 5.6.20 eine Zoom-Konferenzschaltung testweise gestartet. Von kurz vor 17 Uhr bis ca. 18:30 Uhr waren wir mit vier Teilnehmern im Videochat. Gerhard Bartsch, Jürgen, Lothar und ich versuchten den Feinheiten des Programms auf die Schliche zu kommen, was uns auch gelungen ist. Wir wollen am 16. Juni 2020 (3.Dienstag im Monat) das Ganze wiederholen und hoffen auf weitere Mitstreiter. Ihr bekommt noch von Gerhardt Genaueres per Mail zugesandt. Wer sich früher dafür interessiert, kann sich aber auch bei mir melden (015209472636), und wir können das mal austesten. 
Bis bald
Erich

Drucke diesen Beitrag