PC-Forum-Saar
1. PC-Treff 2020 - Druckversion

+- PC-Forum-Saar (https://pc-forum-saar.de)
+-- Forum: PC-Treff-Saar (https://pc-forum-saar.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: PC-Treff - was geschah (https://pc-forum-saar.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: 1. PC-Treff 2020 (/showthread.php?tid=96)



1. PC-Treff 2020 - 34erPaulo - 08.01.2020

Wer diesmal nicht dabei war, hat wohl Einiges verpasst!
Es war ein interessant-lebhafter Abend. Als erstes, wie eh und je, unsere RUNDUM-FRAGESTUNDE, damit ein jede/r seine Probleme geklärt bekommen konnte, wobei Erichs Beamer alle PC und Internetfragen und deren Lösung für alle bestens sichtbar auf die Leinwand brachte. Ohne diesen Beamer wäre alles nur halb soviel wert. Hubby, unser Administrator war diesmal recht früh dabei um uns wieder einmal mit seinem großen Fachwissen und seiner lockeren Vortragskunst zu begeistern.
VPN war sein erstes großes Thema. Unvorstellbar, was da alles abläuft! Ganz klar, am Ende landeten wir im Dark-Net. So beängstigend wie es ist, es sollte doch jeder von uns über diese "dark side of the moon" gut Bescheid wissen.
Danach wurde die App: DesktopOk als portable Version auf einem Speicherstick am Notebook heruntergeladen. Auch hier war es gut, dass alle es mitverfolgen konnten. Sein großes Wissen und Fingerspitzengefühl hatte mich auch diesmal überrascht. Jetzt wurde mir klar, warum ich bei diesem Versuch im vergangenen Jahr so jämmerlich gescheitert bin. Nur mein gutes Malwarebytes-Programm hat mich damals vor größerem Schaden bewahrt. (Siehe auch unter "Gesucht und gefunden" mein diesbezügliches Thema von heute: DesktopOk!)
Den Abschluss machte Hubby's Anmoderation über die App:"Googles Übersetzer". Alle sind wir voll auf dieses Thema abgefahren, sodass der allgemeine Wunsch entstand, beim nächsten PC-Treff am 21. Januar, grundlegend mehr über das Thema zu erfahren. 
Wir sehen uns!
Bis dahin, Euer Paulo


RE: 1. PC-Treff 2020 - erich - 08.01.2020

(08.01.2020, 15:53)34erPaulo schrieb:   Wer diesmal nicht dabei war, hat wohl Einiges verpasst!
Es war ein interessant-lebhafter Abend. Als erstes, wie eh und je, unsere RUNDUM-FRAGESTUNDE, damit ein jede/r seine Probleme geklärt bekommen konnte, wobei Erichs Beamer alle PC und Internetfragen und deren Lösung für alle bestens sichtbar auf die Leinwand brachte. Ohne diesen Beamer wäre alles nur halb soviel wert. Hubby, unser Administrator war diesmal recht früh dabei um uns wieder einmal mit seinem großen Fachwissen und seiner lockeren Vortragskunst zu begeistern.
VPN war sein erstes großes Thema. Unvorstellbar, was da alles abläuft! Ganz klar, am Ende landeten wir im Dark-Net. So beängstigend wie es ist, es sollte doch jeder von uns über diese "dark side of the moon" gut Bescheid wissen.
Danach wurde die App: DesktopOk als portable Version auf einem Speicherstick am Notebook heruntergeladen. Auch hier war es gut, dass alle es mitverfolgen konnten. Sein großes Wissen und Fingerspitzengefühl hatte mich auch diesmal überrascht. Jetzt wurde mir klar, warum ich bei diesem Versuch im vergangenen Jahr so jämmerlich gescheitert bin. Nur mein gutes Malwarebytes-Programm hat mich damals vor größerem Schaden bewahrt. (Siehe auch unter "Gesucht und gefunden" mein diesbezügliches Thema von heute: DesktopOk!)
Den Abschluss machte Hubby's Anmoderation über die App:"Googles Übersetzer". Alle sind wir voll auf dieses Thema abgefahren, sodass der allgemeine Wunsch entstand, beim nächsten PC-Treff am 21. Januar, grundlegend mehr über das Thema zu erfahren. 
Wir sehen uns!
Bis dahin, Euer Paulo


dem kann ich nur beipflichten. Erich