Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Update 19H2 (alias 1909) rückt näher
#1

Inzwischen zeichnet sich das 1909-Update schon recht deutlich ab!
Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst erfolgte dies bisher immer in Form eines FUNKTIONS-Updates. Diesmal und in Zukunft wird es uns im Herbst nur als "KUMMULTATIVES-Update" erreichen. Das sind solche, die uns in gewohnter Weise jeden Monat erreichen: schnell, kurz und schmerzlos, ohne viel Probleme und Fehler, die Meisten werden es sogar kaum bemerken. So auch jetzt beim anstehenden Update 19H2. Die frühere Art der Bezeichnung wie z.B. 1909 wird es in Zukunft nicht mehr geben, da der Termin bisher sowieso nie eingehalten wurde.
Wie schon gesagt, diesmal als kleines, kummultatives Schnell-Update von nur ca. 20 KB, das in ein par Minuten heruntergeladen sein wird. 
Denn seit Jahresmitte hat Microsoft schon vorgearbeitet und eine große Zahl von Daten bereits verteilt - nur noch nicht aktualisiert.
Nun werden wir in den nächsten Tagen, vielleicht schon am nächsten Patch-Day, am 12. November, uns überraschen lassen.
Dies alles sieht aber aus, dass Microsoft nun Ernst macht und einen massiven Druck auf die Nutzer ausüben möchte, regelmäßig jedes Update zuzulassen, um am Ende eines jeden Halbjahres dann auch die neuste Abschlussversion zu erhalten und zu nutzen. Man will der Vielzahl der monatlichen Update-Verweigerern das Leben schwer machen!
Und was gibt es Neues? 
Wie gesagt, eine Reihe von Kleinigkeiten, die aber nötig sind um im Frühjahr das Funktions-Update 20H1 verwenden zu können.
Auf den Kalender kann man nun direkt von der Taskleiste aus zugreifen: Anzeige/Einträge/Speicherung. Im Benachrichtigungs-Center (an der rechten unteren Ecke des Desktops) kann man die einzelnen Positionselemente verändern durch Löschen/neu Hinzufügen/und in der Reihenfolge verschieben. Die Explorer-Suchfunktionen erhalten Erweiterungen und Verbesserungen. Die Energieeffiziens wird verbessert werden und ebenfalls die bessere Ausnutzung der einzelnen Prozessorkerne, wodurch ein ein schnellerer Speicherablauf zu erwarten ist.  
Ob auch das Versprechen eines reibungslosen Updates eingehalten werden kann?
Warten wir's ab!

Mit besten Grüßen, Euer Paulo
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Update 19H2 (alias 1909) rückt näher - von 34erPaulo - 11.11.2019, 22:03

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste