Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

WINDOWS DxDiag Informationen über Euer PC-System
#1

Lieber Forumsbesucher,
 Das windowseigene "DxDiag"  rollt Ihnen die gesamten Innereien Ihres Systems vor Ihren Augen ab. Alles sicher und gefahrlos ohne "Nebenwirkungen".
Den Zugang finden Sie mit der Tastenkombination "Windows +R" und Sie geben dort "dxdiag" ein. (es ist das Fenster "Ausführen") Im nachfolgenden Start wird dann eine System-Diagnose dargestellt. (ersichtlich am grünen Ladebalken li. unten)
Setzen Sie ein Häkchen bei "Auf digitale WHQL-Signaturen überprüfen" und es werden alle Treiber ihres Rechners auf die neuste, gültige Treiber-Zertifizierung, durch WHQL (Windows Hardware Quality LABS) überprüft. So werden veraltete und unsichere Treiber ausfindig gemacht. 
Die Reiter "AnzeigeX" und "SoundX" enthalten Details zu den angeschlossenen Monitoren und Lautsprechern. Man erfährt ausserdem wieviel Videeospeicher Ihre Grafikkarte besitzt und wieviel Kapazität Sie sich  vom RAM "ausleihen" können. Im Feld "Hinweise" werden mögliche Probleme angezeigt. Auf dem TAB "Eingabe" finden Sie Infos zu den Controllern und Treibern der angeschlossenen Mäuse und Tastaturen.
Auch gibt Ihnen das Fenster "Hinweise" wieder Aufschluss über potenziell aufgetretene Schwierigkeiten.
Berichten Sie doch mal über Ihre Erfahrungen mit diesem WINDOWS-Tool.
Ihr Paulo
Zitieren
#2

Danke dir Paul für deinen Beitrag, ein starkes Tool, was ich damals schon bei meinen Anfängen in Windows XP und später genutzt habe.
Es ist auch ideal, wenn jemand nach Hilfe zum PC fragt, dass man ihm die Informationen aus diesem Tool gibt, damit man schonmal die grundlegenden Fragen zum PC geklärt hat und auch einsehen kann.

Man kann auch dann auf "Alle Informationen Speichern" klicken um die komplette Auswertung in einer Textdatei abzuspeichern. Diese kann man dann für Diagnosezwecke an den Informatiker seines Vertrauens senden um eventuell auch genauer bei Fehlern helfen zu können (da steht wirklich viel Information drin, das meißte davon wird man aber eh nicht direkt verstehen können also nicht verwundern)

Greetz
Hubby
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste